Willkommen im Pressebereich der Hamburger Kunsthalle

Kontakt
 

Hamburger Kunsthalle
Glockengießerwall 5
20095 Hamburg
presse[at]hamburger-kunsthalle.de

Mira Forte
Pressesprecherin & Leiterin Presse- und √Ėffentlichkeitsarbeit
T +49 (0)40-428 131 204
Fax +49 (0)40-428 131 884
mira.forte[at]hamburger-kunsthalle.de

Julia Schmid (Elternzeit)
Referentin f√ľr Presse- und √Ėffentlichkeitsarbeit¬†
T +49 (0)40-428 131 320
julia.schmid[at]hamburger-kunsthalle.de

Nele Schneider
Referentin f√ľr Presse- und √Ėffentlichkeitsarbeit¬†
T +49 (0)40-428 131 320
nele.schneider[at]hamburger-kunsthalle.de

Mareike Wacha 
Referentin f√ľr Presse- und √Ėffentlichkeitsarbeit¬†

T +49 (0)40-428 131 298
mareike.wacha[at]hamburger-kunsthalle.de

Pressetermine

Presetermin

KATHLEEN RYAN

Pressetermin

Pressetermin: Donnerstag, 16. Mai 2024, 11 Uhr

Weiterlesen

Pressetermin

untranquil now: Eine Konstellation aus Erzählungen und Resonanzen

K√ľnstlerische Gesten, Konfigurationen und Projektionen, sowie Performances und Veranstaltungen

Pressetermin: Donnerstag, 30. Mai 2024, um 11 Uhr

Weiterlesen

Hier erhalten Sie medienrelevante Informationen und Materialien wie Pressetexte und hochaufgel√∂ste Fotodateien zu aktuellen Themen, Ausstellungen, Projekten und Veranstaltungen der Hamburger Kunsthalle f√ľr Ihre redaktionelle Berichterstattung bzw. Ihre journalistische Arbeit. ¬†

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne.

Aktuelle Meldungen

Rekordergebnis in der Geschichte der Hamburger Kunsthalle: Caspar David Friedrich-Ausstellung erreicht 335.000 Besucher*innen

Ausstellung war rund einen Monat vor dem Ende am 1. April 2024 ausverkauft
Weiterlesen

Karin Schick verlässt die Hamburger Kunsthalle

Weiterlesen

Über 300.000 Gäste werden bis einschließlich 1. April die Friedrich-Ausstellung besucht haben

Das gro√üartige Interesse f√ľhrt bereits vier Wochen vor dem Ende der Laufzeit zum Ausverkauf der Jubil√§umsschau: Es gibt ab sofort keine Tickets mehr
Weiterlesen

Aktuelle Ausstellungen

The Ephemeral Lake

Eine digitale Installation von Jakob Kudsk Steensen
-
Hamburger Kunsthalle
Glockengießerwall 5
Hamburg
Hamburg
20095
DE

something new, something old, something desired

-
Hamburger Kunsthalle
Glockengießerwall 5
Hamburg
Hamburg
20095
DE

Impressionismus

Deutsch-französische Begegnungen
-
Hamburger Kunsthalle
Glockengießerwall 5
Hamburg
Hamburg
20095
DE

Making History

Hans Makart und die Salonmalerei des 19. Jahrhunderts
-
Hamburger Kunsthalle
Glockengießerwall 5
Hamburg
Hamburg
20095
DE

Ausstellungen Vorschau

KATHLEEN RYAN

-
Hamburger Kunsthalle
Glockengießerwall 5
Hamburg
Hamburg
20095
DE

untranquil now: eine Konstellation aus Erzählungen und Resonanzen

K√ľnstlerische Gesten, Konfigurationen, Performances und Projektionen
-
Hamburger Kunsthalle
Glockengießerwall 5
Hamburg
Hamburg
20095
DE

William Blakes Universum

-
Hamburger Kunsthalle
Glockengießerwall 5
Hamburg
Hamburg
20095
DE

Albert Oehlen

Computerbilder
-
Hamburger Kunsthalle
Glockengießerwall 5
Hamburg
Hamburg
20095
DE

Hanns Kunitzberger

Abbild 2002-2005
-
Hamburger Kunsthalle
Glockengießerwall 5
Hamburg
Hamburg
20095
DE

ISA MONA LISA

-
Hamburger Kunsthalle
Glockengießerwall 5
Hamburg
Hamburg
20095
DE

AKTE, ANTIKE, ANATOMIE

Zeichnend die Welt erschließen
-
Hamburger Kunsthalle
Glockengießerwall 5
Hamburg
Hamburg
20095
DE

Illusion

-
Hamburger Kunsthalle
Glockengießerwall 5
Hamburg
Hamburg
20095
DE

Sammlung

¬ĽAlles im Lot?¬ę

Neue Familienausstellung im Hamburger Kinderzimmer
Weiterlesen

Transparentes Museum

Neuartige Sammlungspräsentation ermöglicht Einblicke in die Museumsarbeit
Weiterlesen

Hamburger Kunsthalle verdoppelt Beckmann-Bestand

12 Werke aus dem Nachlass Peter und Maja Beckmann gehen als Leihgaben in die Sammlung ein
Weiterlesen

Informationen

Presseverteiler

Mit unseren aktuellen Pressemeldungen, Einladungen zu Presseterminen und der monatlichen Ausstellungsvorschau mit Veranstaltungshinweisen bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.

Jetzt abonnieren

Allgemeines Pressematerial zur Hamburger Kunsthalle

Hier erhalten Sie allgemeine Informationen und Materialien zur Hamburger Kunsthalle.

Weiterlesen

Fotografieren und Filmen

Das Fotografieren und Filmen zu redaktionellen Zwecken wie etwa einer Berichterstattung √ľber eine aktuell laufende Ausstellung oder √ľber die Hamburger Kunsthalle im Allgemeinen muss vorab angemeldet und genehmigt werden.

Mehr erfahren