Stellenangebote (1)

Die Hamburger Kunsthalle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, frühestens zum 01.04.2015 eine/n

Personalsachbearbeiter/in

Ihre Aufgaben sind u. a.:

- Die Erledigung von Korrespondenzen, Schriftverkehr, Führen von Statistiken, Kalenderplanung und
Terminorganisation, Bearbeitung von Anfragen
- Ansprechpartner/in bei entgeltrelevanten, tariflichen und arbeitsrechtlichen Fragen
- Führen der Personalakten und der Abwesenheitsdatenbank
- Überwachung der Fristabläufe

Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten umfassen:

- Kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung zur Personalkauffrau / Personalkaufmann bzw. langjährige Erfahrung in der Personalverwaltung
- Gründliche und vielseitige Kenntnisse im Personalrecht des öffentlichen Dienstes
- Sicher im Umgang mit MS - Office Anwendungen, wünschenswert sind Kenntnisse in SAP R/3
- Strukturiertes selbständiges Arbeiten
- Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Das Anstellungsverhältnis wird zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren mit der Option einer unbefristeten Verlängerung abgeschlossen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt zurzeit 20 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 TV-AVH. Ihre Fragen beantwortet Ihnen Frau Anastasia Panagiotopulu (Tel. 040/428 131 263)

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 03.02.2015 per Mail an bewerbung@hamburger-kunsthalle.de (E-Mail-Bewerbungen dürfen die Größe von 3 MB nicht
überschreiten) oder an die folgende Adresse:

 

Hamburger Kunsthalle
Stiftung öffentlichen Rechts
Personalabteilung
Glockengießerwall,20095 Hamburg

Wenn Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Umschlag bei.