1.- 13. Klasse

IST DAS SO? schauen und hinterfragen

Philosophische GesprÀche zur Kunst der Gegenwart

Stellen wir doch einfach mal die ganz großen Fragen! Im Museum zeigt sich die Welt auf kleinem Raum. Das bringt die Gedanken in Fahrt. Existentielle Fragestellungen stehen nicht nur am Beginn vieler Kunstwerke. Sie bieten auch einen Einstieg ins gemeinsame GesprĂ€ch zur Kunst der Gegenwart.

In diesem Format geben jĂŒngere Kunstwerke AnstĂ¶ĂŸe zum Philosophieren. Beim gemeinsamen kreativen Denken schauen SchĂŒler*innen auf die Kunst, ĂŒber den Tellerrand und auf das, was ihnen wichtig ist.

Die können zwischen drei Fragestellungen wÀhlen:

  • DÜRFEN  DIE DAS? (Ethik)
  • WAS IST SCHÖN? (Ästehtik)
  • IST DAS WAHR? (Erkenntnislehre)

90 min / 120 min Sammlung

Weiterlesen